Victur AC23210

CAD Workstation für Einsteiger


Wer professionelle Leistung im Preissegments eines PCs sucht, findet in der CAD Workstation VICTUR AC23210 eine Lösung mit ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis. Sie nutzt die neuste Intel Xeon E3 Prozessor Generation. Das heisst der Prozessor verfügt über vier Kerne und unterstützt Arbeitsspeicher mit Fehlerkorrektur (ECC)*. Diese Workstation ist also eine wirtschaftliche Lösung, wenn Sie die technischen Applikationen nur gelegentlich einsetzen.

* Tipp von dem axxiv Experten
Intel® Xeon® E3 Prozessoren bieten eine hohe Rechen- und Grafikleistung bei geringem Stromverbrauch und unterscheiden sich von den Core-Prozessoren hauptsächlich durch die Unterstützung von ECC (Error Correcting Code) Memory. Diese automatische Fehlerkorrektur beim Speichern von Daten ist insbesondere für professionelle Nutzer wichtig, bei denen Datenfehler unter keinen Umständen toleriert werden können.
Typische Tätigkeiten bei denen ECC Memory elementar ist sind Entwicklung, Modellierung, Simulation, Analyse und Konstruktion. Typische Anwendungsgebiete sind Konstruktion, Design, Wissenschaft und Finanz-Analyse.

Sind bei Ihnen exakte Daten gefragt? Dann empfehlen wir Ihnen die axxiv VICTUR AC23210, da sie ECC Memory bietet.
Haben Sie meist viele Applikationen parallel geöffnet oder betreiben 3D-Rendering und Videobearbeitung? Dann ist allenfalls eine Intel Core CPU mit sechs Kernen die bessere Wahl, da diese Vorgänge Multi-Core-optimiert sind und somit die Rechenlast auf alle verfügbaren Kerne verteilt wird. Hier empfehlen wir die Workstation axxiv VICTUR GZ37010, ausgestattet mit einem 6-Kern Intel Core i5 oder i7 Prozessor der achten Generation.

Neuste Technologie optimal genutzt

Im Innern der Workstation setzen unsere System-Ingenieure auf die neusten Technologien der grossen Chiphersteller. So nutzen Sie in der VICTUR AC23210 beispielsweise die Intel Xeon E3 Prozessoren 6. Version, die mit vier Kernen rechnen.

Reaktionsschnelle Speicher

Damit Sie effizient arbeiten können, ist genügend Arbeitsspeicher und der schnelle Datenzugriff zum Datenspeicher erforderlich. Die Workstation VICTUR AC23210 kann mit bis zu 64 GB Arbeitsspeicher umgehen. Als Datenspeicher für das Betriebssystem und die Applikation empfehlen wir einen schnelle SSD. Abhängig von Ihrem lokalen Speicherbedarf, können Sie weitere SSDs oder Festplatten ergänzen.

Bewährt und flexibel in der Nutzung

Dank der kompakten Masse platzieren Sie die Workstation VICTUR AC23210 bequem auf dem Schreibtisch, stehend oder liegend. Damit sind Card-Reader und USB-Anschlüsse in Griffnähe.
4 Cores

4 Cores

bis 64 GB DDR4 ECC

bis 64 GB DDR4 ECC

NVIDIA Quadro/GTX

NVIDIA Quadro/GTX


Produkt Highlights axxiv VICTUR AC23210

  • ECC Memory
  • Sparsam im Stromverbrauch
  • Stehend oder liegend einsetzbar