axxiv Workstation VICTUR GZ39020

Victur GZ37020

Ideale Workstation für die Medienbearbeitung


Bearbeiten Sie Fotos, Video- und Audiodaten, empfehlen wir die Workstation VICTUR GZ39020. Im Mini-Tower Gehäuse bietet sie den Platz für die idealen Grafik- und Audio-Karten. Auch der Einschub für Flash-Card Reader und CD-Laufwerk fehlen nicht. So ist die Workstation bereit für alle möglichen Medienquellen.

Mehrkern-Prozessor für effizienten Videoschnitt

Beim Videoschnitt wird der Prozessor stark beansprucht, wobei die Rechenlast auf mehrere Prozessorkerne parallel verteilt wird. Die Berechnungen laufen direkt proportional schneller, je besser die Leistung des Prozessors und je mehr Kerne er aufweist. Mit den Intel Core Prozessoren der 9. Generation bietet diese Workstation bis zu 8 Prozessorkerne und damit die Leistung für schnelles 3D-Rendering, Videobearbeitung oder wissenschaftliche Berechnungen. *
* Tipp von dem axxiv Experten

* Tipp von dem axxiv Experten

Intel® Xeon® und Intel® Core™ Prozessoren unterscheiden sich hauptsächlich durch ECC (Error Correcting Code) Memory voneinander. Diese automatische Fehlerkorrektur beim Speichern von Daten ist insbesondere für professionelle Nutzer wichtig, bei denen Datenfehler unter keinen Umständen toleriert werden können. Xeon Prozessoren verfügen über ECC Memory, Core Prozessoren nicht. Das heisst aber nicht, dass Xeon Prozessoren immer die bessere Wahl sind.

Haben Sie meist viele Applikationen parallel geöffnet oder betreiben 3D-Rendering und Videobearbeitung? Dann ist die axxiv VICTUR GZ39020 die richtige Wahl. Der Grund dafür: Die VICTUR GZ39020 ist mit einem bis zu 8-Kern Intel Core i7 oder i9 Prozessor der neunten Generation ausgestattet und die genannten Applikationen sind Multi-Core-optimiert. Somit wird die Rechenlast auf alle verfügbaren Kerne verteilt, die Workstation rechnet schneller.

Sind bei Ihnen hingegen exakte Daten – z.B. für Konstruktionspläne, Simulationen oder Analysen – gefragt, empfehlen wir eine Workstation die ECC Memory bietet.


Rendering in 4K-Auflösung

Die Applikationen der Adobe Creative Cloud nutzen aber auch den Grafikchip für anspruchsvolle Rechenprozesse. Gerade Videodaten in 4K-Auflösung fordern eine professionelle Grafikkarte. Im Konfigurator wählen Sie aus verschiedenen Modellen die für Adobe Creative Software zertifiziert sind.

Speicher mit schnellen Reaktionszeiten

Damit Sie effizient arbeiten können sind genügend Arbeitsspeicher und kurze Zugriffszeiten zum Datenspeicher erforderlich. Die Workstation VICTUR GZ39020 kann mit bis zu 128 GB RAM bestückt werden. Als Systemdisk für Betriebssystem und Software ist eine erste SSD in Einsatz. Explizit für das Rendering wählen Sie idealerweise eine zweite dedizierte SSD. Die Geschwindigkeit des Prozesses können Sie durch einen schnellen Datenzugriff deutlich erhöhen.
Bis 8 Cores

Bis 8 Cores

bis 128 GB DDR4

bis 128 GB DDR4

NVIDIA Quadro/GTX

NVIDIA Quadro/GTX


Produkt Highlights axxiv VICTUR GZ39020

  • Ideales Preis-/Leistungsverhältnis dank Multi-Core Prozessor
  • Energieeffiziente Architektur
  • Wartungsfreundliche Konfiguration