axxiv Curved Display

Multiscreen-Lösung versus Curved Display

Blog page

Weshalb Curved Displays zum Standard für Büroarbeitsplätze werden.

Multiscreen-Lösung versus Curved Display

Als vor vier Jahren die ersten Curved Displays auf den Markt kamen, entdeckten erstmal die Gamer die geschwungenen Bildschirme für sich. Denn durch die konkave Screen-Form gelingt es tiefer ins Spiel einzutauchen und gleichzeitig das Geschehen besser zu überblicken.

In der Zwischenzeit haben Monitor-Hersteller viele weitere Curved Displays auf den Markt gebracht und dies längst nicht nur für die Gaming-Szene. Damit haben die Anbieter im Business-Umfeld den Status des Multiscreen-Arbeitsplatzes ins Wanken gebracht.

Wir haben uns angeschaut, welchen Nutzen die Curved Business Monitore im professionellen Umfeld bringen, respektive welche Vorteile sie gegenüber den klassischen Mehrschirm-Lösungen haben.

Durchgängige ultrabreite Bildschirmfläche

Mit den Curved Montioren hat sich nochmals das Bildschirmformat verbreitert. Das Seitenverhältnis 21:9 hat sich als standardisiertes Format etabliert. Damit sind die Displays so breit, dass der Inhalt von einer Dualscreen-Lösung spielend auf einem Screen abbilden lässt. Im ultrabreiten WQHD-Format (Auflösung 3440 x 1440 Pixel) können problemlos drei ganzseitige DIN-A4-Seiten nebeneinander angezeigt werden.

Das Format erleichtert nicht nur das Arbeiten mit verschiedenen Schriftdokumenten, auch grosse CAD-Zeichnungen, umfangreiche Excel-Tabellen, Grafiken und Filme lassen sich wesentlich komfortabler bearbeiten.

NEC EX341R

NEC EX341R

Ultra Wide QHD Format

Ultra Wide QHD Format

Im Vergleich zu einer Lösung mit zwei 24-Zoll- oder drei 19-Zoll-Bildschirmen, profitiert man von einer durchgängigen Bildfläche ohne störende Rahmen und Übergänge.

Mehr Effizienz dank ergonomischem Arbeitsplatz

Durch die geschwungene Form des Curved Displays bleibt der Abstand zwischen Auge und Display bis ganz zum Rand konstant gleich. Im Gegensatz sprengen bei einer Zwei- oder Drei-Schirm-Lösung die äusseren Bereiche oft den empfohlenen Abstand von 50 bis 80 cm.
Das bedeutet, die Augen müssen während der Arbeit laufend auf neue Distanzen fokussieren, was viel schneller ermüdet.
Durch die Wölbung bleibt auch im extra breiten Format der Rand des Monitors ohne ständige Kopfbewegung einsehbar. Dadurch ist Verspannungen und Rückenschmerzen vorgebeugt. Da die Bildschirm-Form mit der des Augapfels korrespondiert, wirken die Abbildungen ganz am seitlichen Rand weniger verzerrt als bei flachen Displays.

Die auf den Betrachter optimierte Form von Curved Displays erleichtert es grosse Datenmengen auf dem Bildschirm zu erfassen. Es entsteht ein räumlicher Bildeindruck, der das Bildschirmerlebnis eindringlicher macht. Dadurch fällt es leichter, sich ganz auf die Arbeit zu konzentrieren.
Samsung 34’’ Business Monitor C34H890WJU

Samsung 34’’ Business Monitor C34H890WJU

Erleichtertes Multitasking

Curved Monitore lassen sich mit Systemen, die mehrere DisplayPort- oder HDMI-Ausgänge haben, im Multi-Monitor-Betrieb nutzen. Damit können nicht nur eine Fülle unternehmensrelevanter Daten augenschonend präsentiert, sondern beispielsweise auch Simulationen von Unternehmensabläufen oder Produkten eindrucksvoller dargestellt werden. Was wegfällt ist das Kabelgewirr mehrerer Bildschirme.

Der Bildschirm lässt sich ganz individuell aufteilen. Je nach Aufgabe können die verschiedenen Fenster im Bild-in-Bild- oder im Bild-neben-Bild-Modus angeordnet werden.

Fazit

Wo Menschen den Grossteil ihrer Arbeitszeit vor dem Bildschirm verbringen, werden Curved Displays zum nächsten Standard für Büroarbeitsplätze. Sie werden die herkömmlichen Mehrschirm-Lösungen ablösen und damit für eine bessere Ergonomie und komfortableres Arbeiten sorgen.

Erfahrungsberichte

Wir haben Personen befragt, die seit längerem an einem Curved Display ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Lesen Sie demnächst im axxiv Blog, welche Erfahrungen sie damit machten.

Am besten abonnieren Sie die regelmässigen Inputs des axxiv Blogs, um nichts zu verpassen.

Jetzt E-Mail eintragen

Topangebot von axxiv:

Komplett-Arbeitsplatz Equipment mit axxiv PC, Samsung 34-Zoll Curved Display, Logitech Tastatur und Maus zum unschlagbaren Aktionspreis.