it-leasing-axxiv

IT Solutions

  • Date

     23. Februar 2017

  • Client

     Grenke

  • Task

     IT Leasing anfordern

  • Website

     Visit online

IT-Leasing als Chance

Bereits das Aufstarten dauert eine Ewigkeit und auch nachdem das Windows-Logo erscheint, wird’s nicht schneller. Der Arbeitstag ist geprägt von Systemabstürzen, langen Wartezeiten und Arbeit, die liegen bleibt. Weil die veraltete Hardware nicht mehr mitmacht. Die Franz-Huber-AG benötigt dringend neue IT-Infrastruktur. Doch durch die ineffizienten Geschäftsbedingungen kann sie es sich nicht leisten, die Liquidität zu gefährden. Ein Teufelskreis?

Ein extremes Beispiel. Dennoch wird die Relevanz der IT-Infrastruktur viel zu oft unterschätzt. So oder so ähnlich wie der Franz-Huber-AG geht es vielen. Die Rechner und Server sind in die Jahre gekommen und es stehen keine Mittel zur Verfügung. Veraltete Technik bremst aus. Die Liquidität darf nicht ausgeschöpft werden. IT-Leasing bietet hier die Chance, weiterhin im Geschäft zu bleiben und dem Innovationsdruck standzuhalten. Leasing ist in der IT-Branche seit Jahren ein attraktives Finanzinstrument, um Budgets zu schonen. Stichwort: Pay-as-you-earn. Über massgeschneidertes IT-Leasing lässt sich aktuelle Hardware anschaffen, um vorwärts zu kommen. Die Investition zahlen Sie aus den Erträgen, die Sie daraus erzielen.

Ein anderes Szenario. Die IT-Branche ist schnelllebig. Kurze Produktzyklen regieren den Markt. Stets auf dem aktuellen Stand der Technik zu sein, ist ein aufwendiges und zudem kostspieliges Unterfangen. Der daraus entstehende Wettbewerbs- und Innovationsdruck gibt vielen Unternehmen zu schaffen. IT-Leasing kann auch die Antwort an die Konkurrenz und einen veränderten Markt sein. Damit Sie flüssig bleiben und Ihr Geld dort ansetzten, wo es für Sie am meisten Sinn macht. Eine funktionierende IT-Infrastruktur kann ein durchaus entscheidender Erfolgsfaktor sein.
Bilanzneutrale Abwicklung des eigentlichen Finanzierungsvorgangs, Optimierung der Eigenkapitalrendite (ROE)
Durch die Investition ohne Kapitaleinsatz wird die unternehmerische Schlagkraft gesteigert. Kreditlimite als auch Vermögenswerte bleiben unberührt. Ihr Kunde kann Liquiditätsreserven zur Erweiterung seines Kerngeschäfts bilden.
Leasingzinsen können vollumfänglich der Erfolgsrechnung belastet werden.
Das IT-Leasing bietet eine klare Kalkulationsgrundlage für eine einfache, langfristige Budgetierung. Gleichbleibende Leasingraten, kein Zinsrisiko.

IT-Leasing

IT-Leasing punktet durch einleuchtende Vorteile. In der Regel lohnt sich ein Leasing-Vertrag für eine Laufzeit von 36 bis 48 Monate. Während der gesamten Miete bleibt die Hard- und Software Eigentum des Leasing-Anbieters. Wer möchte kann am Ende der Vertragslaufzeit für einen Restbetrag kaufen, muss aber nicht. Es besteht die Möglichkeit einzelne Produkte oder ganze IT-Projekte wie Showroom oder Digital Signage zu finanzieren. axxiv Mieten statt Kaufen – Mit GRENKE als Partner bieten wir flexible Finanzierungslösungen für Hard- und Software. GRENKE setzt als Finanzprofi auf individuelle Beratung und eine gemeinsame Gestaltung des Vertrags. Ihr Fachhändler berät Sie gerne. Erfahren Sie mehr!

axxiv Mieten statt Kaufen

Mit GRENKE als Partner bieten wir flexible Finanzierungslösungen für Hard- und Software. GRENKE setzt als Finanzprofi auf individuelle Beratung und eine gemeinsame Gestaltung des Vertrags. Ihr Fachhändler berät Sie gerne. Erfahren Sie mehr!

Mehr als 30 Jahre Erfahrung

Die GRENKELEASING AG ist marktführende Finanzierungsspezialistin im Small-Ticket IT-Leasing. Sie bietet innovative Lösungen für KMUs und agiert dabei sowohl hersteller- als auch bankenunabhängig. Der Erfolg von GRENKE basiert auf drei Säulen: Einfache, schnelle Abwicklung - Persönliche Betreuung vor Ort - Kundenoptimierte Konditionen.

Wolfgang Grenke
"Bei kleinen und mittleren Unternehmen gleicht keines dem anderen. Schubladenlösungen führen da nicht weiter. Es bedarf individueller Betreuung und passgenau zugeschnittener Leasing- und Servicekonzepte."

Wolfgang Grenke / GRENKE LEASING AG