Zwischen Retro und Moderne -
Ein simples Digital Signage Projekt beim Augenoptiker erzeugt grossen Impact

Digital Signage Selfie Station
Ein Optiker mit Weitsicht: Am Zuger Seeufer liegt das kürzlich eröffnete Geschäft Eventoptik. Mit aussergewöhnlichen Brillenmodellen, Wohlfühlatmosphäre und modernster Technik werden Kunden willkommen geheissen. Ein ganz besonderes Highlight ist die SelfieStation, welche nicht nur einen grossartigen Zusatznutzen bietet, sondern auch unheimlich viel Spass bereitet.

Extravagante Brillen, urbanes Interieur & cleveres Digital Signage

Mit viel Charme und modernen Gerätschaften verhilft Eventoptik ihrer Kundschaft zu mehr Klarsicht. Das ausgewählte Brillensortiment versprüht das Flair vergangener Zeiten und überrascht alle paar Monate mit einer neuen Gastkollektion. Der Optiker legt grossen Wert auf professionelle Beratung und sticht mit kleinen Besonderheiten aus der Masse heraus. Eine davon ist die sogenannte SelfieStation, welche dank Touchdisplay zur Interaktion einlädt.

Smarte Entscheidungshilfe

So viele Brillen, doch welche ist die Richtige? Ob Sonnen- oder Korrekturbrille, wer in eine neue Sehhilfe investiert, möchte sich sicher sein, dass sie zum Typ passt und auch Freunden und Familie gefällt. Doch wer nimmt schon seine komplette Gefolgschaft mit zum Optiker? Keine Panik, die SelfieStation hilft!

Und so funktioniert es:

  • Sich mit Brille in Szene setzen
  • Abknipsen
  • Direkt auf der Facebook-Seite von EventOptik posten
  • oder an die private E-Mailadresse senden

Aus Vorstellung wird Realität

Bei Eventoptik dreht sich alles um ein grossartiges Erlebnis für die Kundschaft. Die Idee einer SelfieStation als Zusatznutzen für unentschiedene Brillenkäufer kam dem Inhaberpärchen selbst. Zur Umsetzung wandten sie sich an ARP, welche gemeinsam mit uns ein Lösungskonzept entwickelt hat.

Aufs Wesentliche reduziert

Aus Display, Webcam, Wandhalterung und Player entsteht eine simple, aber effektive Digital Signage Lösung. Als Betriebssystem läuft Windows 7 in der Embedded-Version auf dem kompakten axxiv NUC DQ9700. Im Kiosk-Modus betrieben, sehen Kunden nur was sie auch sehen sollen. So werden Manipulationen, ob gewollt oder nicht, von Anfang an unterbunden. Eine simple Selfie-App dient als Anwendungsoberfläche, welche über Touch gesteuert wird.
Hardware
32” Display mit Touchfunktion Samsung PM32F-BC

Player im Kleinformat axxiv NUC DQ9700

Webcam mit 90-Grad-Blickfeld Logitech C930e

Ultra-Slim Wandhalterung B-Tech BT8200-PRO

Kabel zur Bildübertragung MiniDP to HDMI Kabel
Software
Windows 7 Embedded

Selfie-Applikation

Montage in Eigenregie

Plug and Play: Hard- sowie Software wurden bereits im Vorfeld konfiguriert, um den Aufwand vor Ort so gering wie möglich zu halten. Sämtliche Bedürfnisse des Optikers wurden berücksichtigt und ins Solution-Design integriert.
Eventoptik installierte die fertige Lösung auf eigenen Wunsch selbst. Dank der ausgeklügelten BTech Wandhalterung ein leichtes Unterfangen.

Geringe Kosten – grosser Effekt

Das Beispiel EventOptik zeigt, dass Digital Signage Lösungen eindrucksvoll und zugleich preiswert sein können. Mit der SelfieStation überrascht der Optiker seine Kundschaft und bietet einen echten Mehrwert. Dass die Installation auf grosses Interesse trifft, zeigt auch die Facebook-Seite, auf der täglich neue Selfies dazukommen.
Projektintegration

ARP Schweiz AG

Birkenstrasse 43B, 6343 Rotkreuz

Read more