Digital Signage in den exklusiven SWISS VIP-Lounges

Damals im Jahr 2001, wer erinnert sich nicht mehr daran: Sämtliche Flieger der Schweizer Fluggesellschaft waren rund um die Baustelle des Terminal E in Reih und Glied aufgestellt. Die damalige Swissair-Flotte stand still und somit auch die Arbeiten im Terminal E des Flughafens Zürich.

2002 war der Neuanfang geschafft, die SWISS Air Line startete ihren Jungfernflug. Mit diesem Schwung wurden auch die Renovationsarbeiten des Flughafens Zürich weiter vorangetrieben und im September 2003 wurde das neue Dock E in Betrieb genommen.

Das moderne Terminal ist spektakulär mitten im Pistenbereich gelegen und für Passagiere schnell mit der Skymetro erreichbar. Der Komfort der das Dock E bietet, wirkt sich positiv auf das Image der SWISS und des Zürcher Flughafens aus.
Die oberste Etage des Docks E blieb jedoch noch viele Jahre im Rohbau, bis die SWISS dort schliesslich den Bau ihrer VIP Lounges plante und umsetzen liess.

Als Teil der Innenraumgestaltung gab uns die Fluggesellschaft ein passendes Digital Signage Konzept in Auftrag. Ihre Gäste sollen in den VIP-Lounges sowohl unterhalten wie auch informiert sein. Das Konzept integriert Hard- und Software sowie den nachhaltigen Unterhalt.

Dienstleistungen wie Montage, Inbetriebnahme, Funktionsüberwachung sowie Content Management und Schulungen waren fester Bestandteil der Digital Signage Lösung.

Die Neueröffnung der Lounge


2016 eröffnete die SWISS ihren neuen Lounge-Bereich. Business-, Senator- und First-Class Kunden haben in den VIP-Lounges eine sensationelle Aussicht auf die startenden und landenden Flugzeuge, während sie in den stilvoll gestalteten Räumlichkeiten Wartezeiten auf angenehmste Weise überbrücken.

Die Passagiere haben in den Lounges die Informationen rund um ihre Flüge, dank über 30 installierten Large Format Displays, stets und überall im Blick. Die SWISS kann ihren treuen Kunden damit viel Komfort bieten und Wertschätzung entgegenbringen. Nicht umsonst, die Fluggesellschaft rangiert Jahr für Jahr in verschiedenen Kundenzufriedenheits-Ratings in den Spitzenplätzen.
Bei diesem exklusiven Angebot vergeht die Wartezeit wie im Nu. Guten Flug!

Projektintegration

Bei der Umsetzung von Digital Signage Projekten ist die enge Zusammenarbeit verschiedener Firmen essentiell. Folgende Unternehmen haben bei der Umsetzung des Digital Signage Konzeptes in den VIP-Lounges Hand in Hand gearbeitet:

Littlebit Technology AG

Projektkonzeptionierung, Umsetzung, Installation, Montage, Überwachung und Unterhalt.

Caretta Weidmann

Bauleitung
www.caretta-weidmann.ch

Reist Telecom GmbH

Partner & IT SWISS
www.reist-tele.ch

Flughafen Zurich AG

Netzwerkbetreuung Airport
www.flughafen-zuerich.ch